Einsatzbereich

Multiprojektmonitoring/ Multiprojektsteuerung

Contris®.project ist die Systemlösung für die Überwachung und Steuerung aller Vorhaben in Ihrem Unternehmen: Behalten Sie den Überblick und die Kontrolle über die Vielzahl der Projekte in Ihrem Verantwortungsbereich.

Contris.project fasst alle Projekte in einer völlig neuartigen, einfachen und übersichtlichen Benutzeroberfläche zusammen. Unabhängig von der weltweiten Verteilung oder der Tiefe der Organisationsstruktur, an welcher Stelle auch immer ein Projekt durchgeführt wird: Sie wissen Bescheid, können Risiken abschätzen und erforderliche Maßnahmen ergreifen. Große und kleine Vorhaben werden steuerbar, das Risiko von Fehlschlägen wird minimiert und die Erfolgschancen durch frühzeitiges Erkennen von Problemen deutlich erhöht.

Projektmanagement und Unternehmensleitung ergänzen sich in Contris.project nahtlos, um die Projekte erfolgreich zu machen. Alle Beteiligten können Projektsituationen einfacher einschätzen und handeln, ohne in Details einsteigen zu müssen.
Zur vollständigen Analyse stehen bei Bedarf aber auch die Details und insbesondere die historische Entwicklung der Projekte auf einfachen Knopfdruck zur Verfügung.
 

Ihre Anforderungen

  • Sie haben zahlreiche Projekte oder Vorhaben parallel in Ihrem Verantwortungsbereich aktiv.
  • Diese Projekte/ Vorhaben haben Sie zur Durchführung an Projektleiter oder andere Verantwortliche übertragen.
  • Sie wollen über Status und Fortschritt ständig aktuell, schnell und dennoch ausreichend detailliert informiert sein, ohne unnötig viel Ihrer Arbeitszeit dafür verwenden zu müssen.
  • Sie wollen auf einen Blick kritische Situationen in allen Projekten und Teilprojekten erkennen, um direkt und unmittelbar handeln zu können.
  • Sie wollen jederzeit kompetent auskunftsfähig gegenüber Ihrer vorgesetzten Berichtsebene sein.
  • Sie wollen dabei aber den Projektleitern keinen unnötigen Verwaltungsaufwand auferlegen.

 

Unsere Lösung

Contris.project ermöglicht die zentrale Überwachung und effiziente Steuerung aller Projekte und Vorhaben im Unternehmen. Management und Projektverantwortliche erhalten die erforderliche Übersicht auf einen Blick, ohne sich in den Details zu verlieren. Daneben ist aber auch mit einem Klick der detaillierte Stand eines jeden einzelnen Projekts im Zugriff. Die dazu jederzeit verfügbare historische Entwicklung der Projekte rundet die Management-Vollinformation mit Contris.project ab.

Dabei haben wir streng auf Praxistauglichkeit geachtet: Einfache Bedienung ohne Schulungsaufwand, schnelle Arbeitsabläufe für die Projektmitarbeiter und die Leitungsebene, sowie Reduktion auf die wirklich wichtigen und notwendigen Informationen. Aus unseren eigenen Projekten kennen wir diese erforderliche Effizienz nur zu gut: aus der Praxis - für die Praxis!

 

Hintergrund: Warum Contris.project?

In unseren zahlreichen Projekten der letzten 20 Jahre in ebenso zahlreichen Unternehmen haben wir unzählige Verfahren, Methoden und Prozesse für die Projektabwicklung gesehen. Ein immer wiederkehrendes Muster ist uns besonders aufgefallen: Die Projektplanungsphase wird überwiegend sehr intensiv durchgeführt und das Management ist involviert. Das erklärt sich durch den in jedem Unternehmen vorhandenen Genehmigungsprozess. Läuft dann ein Projekt erst einmal los, so entgleitet es einer ebenso intensiven Verfolgung durch das Management. Auch das ist erklärlich aufgrund der hohen Anzahl von Projekten und anderen Vorhaben und weiteren Themen, welche die Aufmerksamkeit des Managements erfordern. Die Folge sind höhere Risiken, unliebsame Überraschungen, höhere Kosten und Unzufriedenheit der Kunden. Viele negative Folgen hätten durchaus verhindert werden können, wenn durch frühzeitige Kenntnis ein Eingreifen möglich gewesen wäre.

Wir wollen hier weder generell eine ungenügende Leistung von Projektleitern annehmen, noch Projektleitungstätigkeiten und -verantwortung auf das Management verlagern. Es gibt jedoch strategischen Entscheidungsspielraum und weitergehende Kommunikationskanäle, mit denen ein involviertes Management die Projektziele fördern, Probleme entschärfen und generell einem Projekt den Weg ebnen kann, die außerhalb der Möglichkeiten der Projektleitung liegen.

Die Aktivierung dieses Potenzials ist das Ziel von Contris.project: Erfolgreiche Projekte durch klare und saubere Kommunikation, frühzeitiges Erkennen potenzieller Risiken, sowie ein produktives Miteinander aller erforderlichen Ebenen eines Unternehmens.

Contris.project ist kein weiteres Projektplanungswerkzeug, hier gibt es zahlreiche gut eingeführte und leistungsfähige Werkzeuge, die auch wir in unseren Projekten nutzen. Contris.project ist auch keine Collaboration- oder Groupware, die die Projektabwicklung unterstützt. Auch hier gibt es große und kleine Lösungen, die je nach Projekt, Prozess und Unternehmen die Projekte in ihrer Durchführung unterstützen können. Contris.project spricht den dritten wesentlichen Bereich der erfolgreichen Projektabwicklung an, der heute meist sträflich vernachlässigt wird: die übergeordnete Steuerung und Verfolgung der Projekte aus Managementsicht. Diesen, aus unserer praktischen Erfahrung so wichtigen Bereich, aktivieren wir für Ihre Projekte mit Contris.project.

 

  => Projektinformation